INFORMIEREN SIE SICH HIER DARÜBER, WELCHE METHODEN ICH ERFOLGREICH IN MEINEN COACHINGS ANWENDE.

Natürlich hat Mentaltraining sehr viel mit Psychologie zu tun - seine Gedanken wahrnehmen, Körperreaktionen und deren Auslöser verstehen, Selbstvertrauen steigern usw.

Ein Mentalcoaching ist jedoch viel technischer als eine psychologische Sitzung. Mein Ziel ist es Ihnen durch eine mentale Betreuung bei mir einen Werkzeugkasten mit verschiedenen Tools mitzugeben, aus denen Sie sich situationsbedingt das Passende heraussuchen können.

Natürlich gehören auch Gespräche dazu, im Vordergrund stehen allerdings praktische Übungen

Informieren Sie sich hier über unterschiedliche Techniken, die ich täglich bei meinen Kunden anwende:

VISUALISIEREN

Eine grosse Rolle im Mentaltraining spielen innere Bilder, denn durch diese können wir unsere Motivation und unser Verhalten ganz bewusst steuern. Visualisieren können Sie sich als einen Film vorstellen, den Sie vor Ihrem inneren Auge abspielen lassen. Für unser Gehirn macht es dabei keinen Unterschied, ob Sie diese Situation real erlebt haben oder nur in Ihrer Vorstellung.

MÖGLICHE ANWENDUNGEN:

  • Erfolgsvisualisierung

  • Zielvorstellungstraining

  • Visualisieren verschiedener Bewegungsabläufe

  • Motivationstraining

  • Entspannungstraining

  • Visualisieren bei Verletzungen

  • Stärkung des Selbstvertrauens

Sie erhalten die jeweilige Übung bequem auf einem USB Stick, um sie zuhause zu üben.

POSITIVES
SELBSTGESPRÄCH

Wer kennt sie nicht - die störenden, negativen Gedanken. "Die Anderen sind sowieso besser", "Ich kann das nicht", "Immer wenn es darauf ankommt, klappt es nicht". Wie wir mit uns selber sprechen, hat einen ganz entscheidenden Einfluss darauf, wie erfolgreich wir sind. Lernen Sie im Mentaltraining bei mir, wie Sie negative Gedanken erfolgreich in Gewinnbringende transformieren.

MÖGLICHE ANWENDUNGEN:

  • Stärkung des Selbstvertrauens

  • Motivationstraining

  • Umgang mit Druck & Herausforderung

  • Ruhig & gelassen reagieren

  • Loslassen von Blockaden & Ängsten

SPORTHYPNOSE

Mit Hilfe der Sporthypnose können wir lernen, wie wir den sogenannten "Flow"-Zustand erreichen können - sprich den Zustand, indem wir an nichts mehr denken und es einfach läuft. Dies indem wir gezielt Störfaktoren ausblenden und Blockaden hinter uns lassen. Auch ist es so möglich bestimmte Anker erfolgreich zu setzen, um gewünschte Verhaltensweisen auf Knopfdruck abzurufen.

MÖGLICHE ANWENDUNGEN:

  • Flow-Zustand erreichen

  • Motivation stärken

  • Anker setzen

  • Störfaktoren ausblenden

  • Schauspieler-Ich aufbauen

ENTSPANNUNGS-METHODEN

Verschiedene Entspannungsmethoden (Progressive Muskelrelaxation, Autogenes Training, Tiefenentspannung) dienen dazu, den Körper zu regenerieren, die Aufmerksamkeit und Konzentration zu stärken sowie den Muskeltonus zu senken. 

MÖGLICHE ANWENDUNGEN:

  • Stress reduzieren

  • Den Körper besser regenerieren

  • Achtsamkeit gegenüber dem Körper stärken

  • Umgang mit Druck und Herausforderungen

  • Schlafschwierigkeiten

  • Müdigkeit & Erschöpfung

  • Körperliche Symptome lindern (z.B Blutdruck senken, Verspannungen lösen usw.)

Sie erhalten die jeweilige Übung bequem auf einem USB Stick, um Sie zuhause zu üben.

MENTALTRAINING IN ACTION

Mit einem Mentaltraining direkt im sportlichen Umfeld können Sie nochmals viel mehr erreichen. Es ist uns so möglich zusammen Wettkampfssituationen zu simulieren, um zu lernen unter Druck die persönliche Leistung abzurufen. Weiter sind unterschiedliche Analysen (z.B Wettkampfsanalysen) sowie Techniktraining zusammen mit dem Trainer möglich.

MÖGLICHE ANWENDUNGEN:

  • Wettkampfsanalyse

  • Techniktraining

  • Simulation von Wettkampfsbedingungen

  • Ausblenden von Störfaktoren

  • Umgang mit Zuschauern

  • Feedback zur Anwendung der mentalen Techniken

WEITERE METHODEN:
  • Atemtechniken

  • Verschiedene Übungsblätter

  • Konfrontationstraining

  • Erstellen einer Zielplanung inklusive realistischer Teilziele

  • Emotionskontrolle

  • Persönlichkeitsentwicklung

  • Gesprächstherapie

  • Vergleich Selbst-/Fremdeinschätzung

  • Videoanalysen

  • Lerntechniken

  • Konzentrationstraining

Lernen Sie jetzt diese Methoden selbst kennen und wenden Sie sie erfolgreich im täglichen Leben an!

Jetzt Termin vereinbaren für ein kostenloses Probegespräch.

Mentaltraining im Sport

Arbeiten Sie mental an Ihrer Leistungsfähigkeit und wie Sie diese im entscheidenden Moment abrufen können.

Mentaltraining im Beruf

Stärken Sie mental Ihr kompetentes Auftreten, Ihr Selbstbewusstsein, Ihr Verkaufstalent und Ihre Work-Life-Balance.

Mentaltraining im Alltag

Lernen Sie entspannt mit Druck umzugehen, Ängste zu überwinden oder langfristig erfolgreich abzunehmen.

Mentaltraining Basel

Leimenstrasse 74
4051 Basel

Sidonie Repond

Psychologin MSc.

Sportmentaltrainerin CAS